Über uns

Der Verein der Muslime in Potsdam e. V. wurde im Jahr 1998 gegründet und als gemeinnützig anerkannt. Wir praktizieren und lehren den klassisch-sunnitischen Islam, dem die Mehrheit der Muslime angehört. Der Verein verfolgt ausdrücklich keine politischen oder nationalistischen Ziele und Wir gehören keiner Gruppierung oder Sekte an.Wir distanzieren uns von Gewalt und von Personen oder Gruppen, die dazu aufrufen. Unsere Gäste und Mitglieder sind international.

Das wollen wir erreichen:

  • Der Zweck des Vereins ist die Förderung der Kultur. Dies wird durch die Organisation von Informationsveranstaltungen für alle Interessierten verwirklicht.
  • Der Verein informiert die Öffentlichkeit über die Besonderheiten und Regeln der islamischen Religion und fördert den Austausch mit nicht muslimischen Institutionen.
  •  Akkulturation der muslimischen Mitbürger in der deutschen Gesellschaft
  • Vermittlung von richtigen und sachbezogenen Informationen über die islamische Religion

Die letzte Vorstandswahl fand am 02. 01. 2020 in Potsdam statt.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns hier
Verein der Muslime in Potsdam e.V.