A Salamu Alaykum und herzlich Willkommen auf unsere Webseite!


Wir freuen uns, dass Sie sich für uns interessieren. Der Vers, der unten von diesem Text steht ist ein Ausdruck unserer Offenheit. Deshalb engagieren wir uns besonders in der interreligiösen Arbeit. Sie können sich gerne über uns auf unsere Homepage informieren. Falls Sie uns besuchen wollen oder einfach Fragen an uns haben, können Sie unser Kontaktformular nutzen.

بِسْمِ اللهِ الْرَّحْمَنِ الْرَّحِيمِ

يَا اَيُّهَا النَّاسُ اِنَّا خَلَقْنَاكُمْ مِنْ ذَكَرٍ وَاُنْثٰى وَجَعَلْنَاكُمْ شُعُوبًا وَقَبَائِلَ لِتَعَارَفُوا اِنَّ اَكْرَمَكُمْ عِنْدَ اللهِ اَتْقٰيكُمْ اِنَّ اللهَ عَلِيمٌ خَبِيرٌ


Bismillāhirrahmānirrahīm
[Im Namen Allahs, des Erbarmers, des Barmherzigen]
“O ihr Menschen! Wahrlich, Wir schufen euch aus Mann und Frau und machten euch zu Völkern und Stämmen, damit ihr euch kennen lernet. Der Beste unter euch ist für Allah der ehrfürchtigste unter euch. Wahrlich, Allah ist wohl wissend und hat Kunde über alles.”

Tag der offenen Moschee

Die aktuelle Situation stellt uns alle vor beispiellose Herausforderungen, dabei hat die Gesundheit und Sicherheit von uns allen die höchste Priorität. Deswegen haben wir leider beschließen müssen, des jährige Tag der offenen Moschee am 03.10.2020 abzusagen

Pressemitteilung


Verein  der Muslime in Potsdam e. V. verschärft ihre Maßnahmen gegen den Corona-Virus nach Pandemieeinstufung der WHO
16.03.2020: Wir stehen einer Pandemie durch den Corona Virus gegenüber, die sich, ausgehend von der Provinz Wuhan, inzwischen über die ganze Welt verteilte und zahlreiche Todesfälle verursacht hat. Diese Pandemie zwingt alle Institutionen und Organisationen zu drastischen Maßnahmen, um die Verbreitung einzudämmen.Von staatlichen Institutionen, über zivile Organisationen und Gemeinschaften bis hin zu jeder einzelnen Person haben wir alle die gemeinsame Aufgabe wie auch die Pflicht, unseren Beitrag zur Eindämmung dieser Pandemie zu leisten, die inzwischen die ganze Welt fest im Griff hat.Es ist selbstverständlich, dass die Maßnahmen gegen die Pandemie, aufgrund der rasanten und gefährlichen Verbreitung des Virus ähnlich schnell und wirksam erfolgen müssen. Daher hat Verein der Muslime in Potsdam e. V. entsprechend der Empfehlung der Stadtverwaltung Potsdam, generell auf alle Veranstaltungen zu verzichten, und mit der Absicht, unsere Gemeindemitglieder vor möglichen negativen Auswirkungen zu bewahren und den Kampf um die Eindämmung des Virus zu unterstützen, beschlossen, dass  allen Veranstaltungen der Gemeinde des Freitagsgebete ab 20. März 2020 ausgesetzt werden.Wir informieren die Moschee-Besucher hiermit, dass das Mittagsgebet ein akzeptierter Ersatz ist. Des Weiteren rufen wir zur allgemeinen Vorsicht auf, die Ansteckungsgefahr ernst zu nehmen. Insbesondere ältere und vorherkrankte Menschen sind gefährdet. Dementsprechend bitten wir auch alle Muslime um Sorgfalt und Rücksicht auf jeden gefährdeten Menschen in unserer Gesellschaft, gemäß dem Qur’an-Vers: „Und wenn jemand einen Menschen das Leben rettet, dann ist es so, als hätte er der ganzen Menschheit das Leben gerettet.“ (5:32)

Verein der Muslime in Potsdam e. V.

Kamal Abdallah